Angebote zu "Bewertung" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Buderus Solarmodul SM50 zur Trinkwassererwärmun...
275,40 € *
ggf. zzgl. Versand

BUDERUS Solarmodul Logamatic SM50 zur Trinkwassererwärmung Die Öl- oder Gasheizung um Sonne erweitern: mit dem Funktionsmodul für die Einbindung von Solaranlagen ins Heiz- oder Trinkwassersystem von Ein- und Zweifamilienhäusern. Funktionsmodul für solare Wassererwärmung zur Kombination mit allen Wärmeerzeugern im Regelsystem EMS plus (außer Wärmepumpen) Ansteuerung stromsparender, modulierender Solar-Hocheffizienzpumpe Wahlweise zum Einbau in den EMS Wärmeerzeuger oder zur Wandmontage Komfortable Bedienung mit grafischer Hydraulik-Auswahl und -Anzeige über Bedieneinheit RC310 Funktionsumfang: Temperaturdifferenzregelung einer Solaranlage zur Warmwasserbereitung, mit einem solaren Verbraucher Optimierte Ausnutzung Solarenergie für Warmwasser Nachladung und Heizbetrieb Bewertung des solaren Ertrages sowie der solar erwärmten Kapazität des Speichers und vorübergehende Absenkung der jeweiligen Sollwerte Variable Ansteuerung Solarpumpe über PWM-Signal oder 0-10V Optimierte Beladung von

Anbieter: ManoMano
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Buderus Solarmodul SM100 zur Trinkwassererwärmu...
275,40 € *
ggf. zzgl. Versand

BUDERUS Solarmodul Logamatic SM100 zur Trinkwassererwärmung Warmwasser aus der Sonne: mit dem Solarmodul zur Systemerweiterung für EMS plus-Wärmeerzeuger in Ein- und Zweifamilienhäusern. Funktionsmodul für solare Wassererwärmung zur Kombination mit allen Wärmeerzeugern im Regelsystem EMS plus sowie mit Autark-Bedieneinheit SC300 Ansteuerung stromsparender, modulierender Solar-Hocheffizienzpumpe Wahlweise zur Wandmontage, im Regelgerät MC110 oder zur Integration in eine Solarstation Komfortable Bedienung mit grafischer Hydraulik-Auswahl und -Anzeige über Bedieneinheit RC310 Funktionsumfang: Temperaturdifferenzregelung einer Solaranlage zur Warmwasserbereitung, mit einem solaren Verbraucher Optimierte Ausnutzung Solarenergie für Warmwasser Nachladung und Heizbetrieb Bewertung des solaren Ertrages sowie der solar erwärmten Kapazität des Speichers und vorübergehende Absenkung der jeweiligen Sollwerte Variable Ansteuerung Solarpumpe über PWM-Signal oder 0-10V Optimierte Beladung von

Anbieter: ManoMano
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Inspektion, Prüfung und Instandhaltung von Phot...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.01.2015, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Analyse, Bewertung und Instandsetzung, Auflage: 1/2015, Autor: Schröder, Wolfgang, Verlag: Fraunhofer IRB Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anlagentechnik // Bauchemie // Bauerhaltung // Bauphysik // Betrieb // Brandschutz // Dach // DIN // Dokumentation // Elektrizität // Elektroanlage // Erneuerbare Energie // Fehlererkennung // Fotovoltaik // Inspektion // Instandhaltung // Konstruktion // Norm // Photovoltatik // Prüfung // PV-Anlage // Recht // Solarenergie // Stromerzeugung // Technische Anlage // Technischer Ausbau // Technologie // Tragsystem // Unterhaltung // Vorschrift // Wartung, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 256 S., zahlr. Abb und Tab., Seiten: 256, Format: 1.8 x 24.5 x 17.6 cm, Gewicht: 843 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Analyse und Bewertung des Solarenergie-Nutzungs...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Analyse und Bewertung des Solarenergie-Nutzungspotentials im Wartburgkreis ab 38 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Analyse und Bewertung des Solarenergie-Nutzungs...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Analyse und Bewertung des Solarenergie-Nutzungspotentials im Wartburgkreis ab 38 € als pdf eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Analyse und Bewertung des Solarenergie-Nutzungs...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Analyse und Bewertung des Solarenergie-Nutzungspotentials im Wartburgkreis ab 38 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Analyse und Bewertung des Solarenergie-Nutzungs...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Analyse und Bewertung des Solarenergie-Nutzungspotentials im Wartburgkreis ab 38 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Einfluss von Beladeeinrichtungen auf die thermi...
48,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die thermische Nutzung von Solarenergie kann einen wesentlichen Beitrag zur Substitution von fossilen Energieträgern und damit zur Verringerung von CO2-Emissionen liefern. Dabei spielt die Speicherung der thermischen Energie eine entscheidende Rolle. Eine gute Wärmedämmung des Speichers vorausgesetzt ist ein zuverlässiges Be- und Entladesystem ein wichtiger Bestandteil zur Verringerung der inneren Verluste des Speichers, was sowohl über den ökonomischen Erfolg einer Solaranlage entscheiden kann als auch zur ressourcen-schonenden und effizienten regenerativen Energieversorgung beiträgt.Einen wesentlichen Schwerpunkt der Arbeit bilden die grundlegenden Untersuchungen zu den Strömungsvorgängen innerhalb des Beladesystems (Naheffekte). Vorrangig werden hier Speicher größer 20 m³ betrachtet. Dabei stellen sich die strömungstechnischen Vorgänge in Schichtenbeladesystemen als sehr komplex heraus. Es werden zwei wesentliche Effekte (Ansaugeffekt 1 und Ansaugeffekt 2) herausgearbeitet, die hauptsächlich zur Vermischung von warmem und kaltem Fluid im Belader sowie zum Abbau bzw. zur Zerstörung der thermischen Schichtung führen. Zur Minimierung dieser Effekte werden neue Beladergeometrien entwickelt und getestet. Anhand von umfangreichen Parametervariationen werden zwei Auslegungskriterien für die geometrische Gestaltung des Beladers in Abhängigkeit der Betriebsbedingungen erarbeitet. Erst dadurch lassen sich das Beladeverhalten wesentlich verbessern und Mischungsvorgänge im Belader vermeiden.Durch die Charakterisierung der Mischungsvorgänge außerhalb des Beladesystems (Ferneffekte) ist es möglich, die Mischungsvorgänge, die durch die Ausströmung des Beladefluids aus dem Schichtenbelader hervorgerufen werden zu berechnen. Dieses bietet die Möglichkeit einer umfassenden Bewertung des Beladeverhaltens der untersuchten Schichtenbeladesysteme unter verschiedenen Bedingungen. Die daraus resultierenden Ergebnisse liefern weitere Erkenntnisse über die günstige Gestaltung und Auslegung des Beladesystems. Ein drittes Auslegungskriterium wird herausgearbeitet, deren Anwendung vor allem das gleichzeitige Ausströmen von Beladefluid an mehreren Auslassöffnungen ausschließen kann.Abschleißend werden die vorrangig aus Simulationen gewonnenen Erkenntnisse in einem 2 m³ großen Versuchsspeicher unter praxisnahen Bedingungen validiert. Die Tests werden für drei Beladevolumenströme und vier verschiedene zeitabhängige Temperaturprofile durchgeführt. Insgesamt acht Beladesysteme werden getestet und das jeweilige Beladeverhalten miteinander verglichen. Dabei zeigten die nach den in dieser Arbeit entworfenen Richtlinien ausgelegten Belader das beste Schichtungsverhalten und die geringsten Mischungseffekte im Speicher. Damit stehen Richtlinien für die Auslegung von Schichtenbeladern für große Warmwasserspeicher zur Verfügung, mit denen ein günstiges Beladeverhalten unter gegebenen Betriebsbedingungen erzielt werden kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Standortbilanz Lesebogen 52 Energie und Windräder
6,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Nicht jede Energieerzeugungsform ist für jeden Standort oder jede Fläche geeignet. Aus der Erarbeitung von regionalen und lokalen Energiekonzepten resultieren steigende Koordinationsbedarfe. Zwischen Städten und ihrem Umland entstehen neue Synergien und Konkurrenzen. Die Stadträume verbrauchen einen Grossteil der Energie für deren Gewinnung Raum und Potenzial innerhalb der Stadtgrenzen aber nur sehr beschränkt sind. Nur die ländlichen Räume verfügen über ausreichende Flächenpotenziale. Der Einsatz erneuerbarer Energien führt zu einer Verlagerung der Energieerzeugung in ländliche Räume. Kommunale und regionale Gebietskörperschaften, Regionalverbände erhalten mit der Energiewende neue Gestaltungsaufgaben. In urbanen Räumen steht die Nutzung von Solarenergie im Konflikt u.a. mit Denkmalschutz. In ländlichen Regionen spielt die räumliche Dimensionierung von Verteilnetzen eine wichtige Rolle. Im Rahmen der Förderung von Standortfaktoren müssen energiepolitische Massnahmen mit Wohnungswirtschaft, Verkehrswirtschaft, Wasserwirtschaft, Tourismuswirtschaft, Landwirtschaft u.a. verknüpft werden. Es geht in der Gesamtsicht um Stadtentwicklung, Stadtplanung, Raum- und Siedlungsstrukturen. Damit Indikatoren zu einer wirklichen Informationsquelle und sicheren Entscheidungsgrundlage werden können, müssen sie mit Hilfe einer geeigneten Methodik sowohl hinsichtlich ihrer Entstehungsverhältnisse als auch in ihrem gesamten Beziehungsgeflecht transparent gemacht werden. Zur Veranschaulichung können hierzu graphische Wirkungsnetze einen wesentlichen Beitrag leisten. Zur richtigen Bewertung einer spezifischen Standortsituation und -problematik geht es darum, ein System zur möglichst vollständigen Erfassung aller relevanten Wirkungsmechanismen zu entwickeln. Es geht um die Neugewichtung und Neubewertung von Standorten und deren Beziehungen untereinander.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot