Angebote zu "Robert" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Solar Hydrogen Generation
122,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2008, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Solar Hydrogen Generation, Titelzusatz: Toward a Renewable Energy Future, Redaktion: Rajeshwar, Krishnan // Licht, Stuart // McConnell, Robert, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer US, Sprache: Englisch, Schlagworte: Energietechnik // Solartechnik // Solarenergie // Solarhaus // Sonnenenergie // Wasserstoff // Energiewirtschaft // Chemie // Elektrochemie // Materialwissenschaft // Elektromotor // Motor // Ingenieurwissenschaft // Ingenieurwissenschaftler // Maschinenbau // Energie // physikalisch // Energiewirtschaft und Versorgungsunternehmen // Elektromotoren // Ingenieurswesen // Maschinenbau allgemein // Elektronik // Nachrichtentechnik, Rubrik: Wärme- // Energie-, Kraftwerktechnik, Seiten: 318, Abbildungen: 50 schw.-w. Abb., Herkunft: GROSSBRITANNIEN (GB), Gewicht: 625 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Der französische Fachwortschatz im Bereich Sola...
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Klimawandel und die erneuerbaren Energien spielen zunehmend auch im Alltag eine Rolle. So wird z. B. Sonnenenergie auch privat genutzt. Wie sich der damit verbundene Austausch zwischen Laien und Experten auf den allgemeinen Wortschatz auswirkt, zeigt die Autorin am Beispiel Frankreichs. In ihrer diachronen Studie zur Aufnahme des Fachwortschatzes der Solarenergie in allgemeinsprachliche Wörterbücher ("Le Petit Larousse illustré" und "Le Petit Robert") diskutiert sie • den Aufbau eines populärwissenschaftlichen Textkorpus • Methoden der Extraktion der Termini • Einwort- und Mehrwortlexeme in der französischen Morphologie • die lexikographische Erfassung von Fachwörtern • Veränderungen bei den Bedeutungsangaben sowie • Kriterien zur Aufnahme von Fachwörtern in Nachschlagewerke.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Gescheitert oder gescheiter?
7,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Gescheitert oder gescheiter? ... liest sich wie ein Krimi! Afrika ist wie die Oberfläche eines trüben Sees. Du kannst nicht auf den Grund sehen. Selbst Leute, die den See kennen, werden Dir gegenteilige Aussagen machen über die Tiefe des Wassers. Du kannst nicht wissen, ob es Steine unter der Oberfläche gibt, oder ob das Krokodil unter den Büschen lauert. In diesem Buch lesen Sie, wie es zum Projekt kam. Über die Anstösse des Mentors, den ersten Besuch in Afrika, die Geschichte einer jungen Mutter und verschiedene Berichte, die Robert Stöckler am Beginn des Projektes gelesen hat. Erst nach der Beschreibung von Guinea und der Situation in diesem Land erfahren Sie in Tagebuchform, wie er das Projekt angelegt hat und was dann erfolgt ist. Dazwischen die Aktivitäten in Österreich. Am Schluss wird das Ergebnis aus diesem Projekt beschrieben. Über die Stärkung des Bewusstseins, die Übernahme des Schulgeldes für bis zu 130 Mädchen, die Errichtung und Installierung der Österreichischen Schule in Conakry, die französische Schule in Baro, die Beiträge zu Gesundheit und Ernährung. Ausserdem wird über die Anschaffung eines Fischerbootes und den Umgang mit Solarenergie berichtet. Sie finden Informationen, wie das Projekt in Österreich angegangen wurde, von der Entwicklung eines Logos und der Schaffung einer Homepage. Es gibt Auszüge aus den unzähligen Zeitungsartikeln, die in Österreich erschienen sind, auch über einen Bericht im OÖ Fernsehen werden Sie lesen. 'Was zunächst als Abschlussbericht gedacht war, ist zu einer kritischen und fragenreichen Auseinandersetzung mit Zusammenarbeit im Allgemeinen und menschenorientierten Entwicklungszusammenarbeit im Besonderen geworden. Für alle entwicklungspolitisch Interessierten und insbesondere für die in diesem Bereichen persönlich Engagierten kann dieses Buch Anregungen für die eigene Tätigkeit bieten und zu Geduld, Verstehen und Weiterversuchen anregen.' em. o. Univ.-Prof. Dr. jur. lic. sc. soc Klaus Zapotoczky. Die Projektdokumentation des Entwicklungshilfeprojektes von Robert Stöckler erscheint im Februar 2017 in der zweiten Auflage. Das Buch ist im Buchhandel und als eBook erhältlich. Bestellen Sie bitte unter ISBN 9-783743-193239

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Gescheitert oder gescheiter?
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gescheitert oder gescheiter? ... liest sich wie ein Krimi! Afrika ist wie die Oberfläche eines trüben Sees. Du kannst nicht auf den Grund sehen. Selbst Leute, die den See kennen, werden Dir gegenteilige Aussagen machen über die Tiefe des Wassers. Du kannst nicht wissen, ob es Steine unter der Oberfläche gibt, oder ob das Krokodil unter den Büschen lauert. In diesem Buch lesen Sie, wie es zum Projekt kam. Über die Anstöße des Mentors, den ersten Besuch in Afrika, die Geschichte einer jungen Mutter und verschiedene Berichte, die Robert Stöckler am Beginn des Projektes gelesen hat. Erst nach der Beschreibung von Guinea und der Situation in diesem Land erfahren Sie in Tagebuchform, wie er das Projekt angelegt hat und was dann erfolgt ist. Dazwischen die Aktivitäten in Österreich. Am Schluss wird das Ergebnis aus diesem Projekt beschrieben. Über die Stärkung des Bewusstseins, die Übernahme des Schulgeldes für bis zu 130 Mädchen, die Errichtung und Installierung der Österreichischen Schule in Conakry, die französische Schule in Baro, die Beiträge zu Gesundheit und Ernährung. Außerdem wird über die Anschaffung eines Fischerbootes und den Umgang mit Solarenergie berichtet. Sie finden Informationen, wie das Projekt in Österreich angegangen wurde, von der Entwicklung eines Logos und der Schaffung einer Homepage. Es gibt Auszüge aus den unzähligen Zeitungsartikeln, die in Österreich erschienen sind, auch über einen Bericht im OÖ Fernsehen werden Sie lesen. 'Was zunächst als Abschlussbericht gedacht war, ist zu einer kritischen und fragenreichen Auseinandersetzung mit Zusammenarbeit im Allgemeinen und menschenorientierten Entwicklungszusammenarbeit im Besonderen geworden. Für alle entwicklungspolitisch Interessierten und insbesondere für die in diesem Bereichen persönlich Engagierten kann dieses Buch Anregungen für die eigene Tätigkeit bieten und zu Geduld, Verstehen und Weiterversuchen anregen.' em. o. Univ.-Prof. Dr. jur. lic. sc. soc Klaus Zapotoczky. Die Projektdokumentation des Entwicklungshilfeprojektes von Robert Stöckler erscheint im Februar 2017 in der zweiten Auflage. Das Buch ist im Buchhandel und als eBook erhältlich. Bestellen Sie bitte unter ISBN 9-783743-193239

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot